Brettner, Albert

Aus Biographia Benedictina

Albert Brettner OSB

Albert Brettner

8. Abt von St. Stephan in Augsburg 1970–1987; Präses der Bayerischen Benediktinerkongregation 1978–1984

* 21. Juli 1928 Göggingen
09. Sep. 1987

Albert Maria Brettner, geboren am 21. Juli 1928 in Göggingen, Profess 12. September 1949, Priesterweihe 22. März 1953, zum Abt gewählt am 14. Februar 1970, Benediktion am 30. März 1970, gestorben am 9. September 1987.

Geistlicher Rat der Diözese Augsburg

gge


D:

Prof.: 12. Sep. 1949; Sac.: 22. März 1953; Abbas: el. 14. Feb. 1970, ben. 30. März 1970.


Zitierempfehlung: Brettner, Albert, in: Biographia Benedictina (Benedictine Biography), Version vom 6.7.2013, URL: http://www.benediktinerlexikon.de/wiki/Brettner,_Albert

Drucken/exportieren