Baumbach, Hyacinth

' OSB

Hyacinth Baumbach

44. Abt von St. Stephan in Würzburg 1704–1713

* 11. Dez. 1667 Fladungen
0 7. Juli 1719

Profess St. Stephan in Würzburg 10. Aug. 1688, besucht als Diakon die Ordensschule von St. Stephan 1690, ord. 14. Okt. 1692, Lic. theol. ca. 1695, Cellerar, 44. Abt von St. Stephan 14. Aug. 1704 bis 1713, Pfarrer in Saal 1699.

gge, Juni 2013


L:

G. Schwinger: Das St. Stephans-Kloster O.S.B. in Würzburg. In: Archiv des Historischen Vereins für Unterfranken 40 (1898) 151 und 41 (1899) 178ff.


Zitierempfehlung: Baumbach, Hyacinth, in: Biographia Benedictina (Benedictine Biography), Version vom 4.11.2019, URL: http://www.benediktinerlexikon.de/wiki/Baumbach,_Hyacinth

Vorlage:Page.name: BAUMBACH, Hyacinth (Adam) OSB (1667–1719) – Biographia Benedictina